Categories Menu

Gepostet by on Aug 6, 2018 in Allgemein | Keine Kommentare

Newsletter 25.7.2018

tja, meiner Intuition zu folgen, ist wahrlich der richtige Weg!
Kannst du dir vorstellen, dass innerhalb von 2 Stunden nach dem letzten Newsletter alle 10 “Coachings zur Quelle auf Spendenbasis” bereits vergeben waren?

Allen weiteren Interessenten habe ich ein Freundschaftsangebot gemacht, und bin seit dem mit großem Eifer und tiefer Liebe mit ihnen die Quelle am entdecken.

Beseelt und beglückt teile ich einige Feedbacks mit dir:

Yvonne:
“booh….von Herzen…..Die Quelle ist erschlossen. Danke für deine Begleitung. Danke für deine Berührung. Danke für den Raum, den du in deiner Arbeit hälst. Mir fehlen die Worte, ich liebe dich “

 Martina:
“was für eine Wohltat, dieses neue Leben! Vielen lieben Dank für deinen
Anteil an meinem Glücklichsein.”

Ursula:
“Großer Herzensdank für deine liebevolle und tiefwirkende Begleitung.
Du bewirkst ein wundervolles Miteinander-Gehen. Danke tausend Mal!”

Ich danke euch für eure Offenheit und euer Vertrauen.

Es ist so schön, dass ich euch über diese Arbeit persönlich kennenlernen darf, und wir uns so tief begegnen können.

Auch das folgende Thema hat mich sozusagen “angesprungen” und wartet darauf, “raus” zu dürfen:

Gerade brennt in mir ein Aspekt, der die Qualität unserer Zeit mit sich bringt und aktueller ist denn je: die Wut.

Der nahende Vollmond tut seines dazu, wie ich dem letzten Video von Silke Schäfer entnommen habe.

Ich spüre momentan in vielen Situationen diese tiefe, unbändige Wut, die ungebremst losstürmen möchte, um diejenigen im Außen anzuklagen, die sie in mir ausgelöst haben. Ja, und natürlich sind da die engsten Gefährten die Nummer 1 am Pranger .

Ich weiß, dass z.B. Arno grad gar nix dafür kann, denn er hat ja nicht die Wut ruck-zuck in mich hineingestopft, und es ist bestimmt nicht seine Absicht, mich zu verletzen oder wütend zu machen.

Ich weiß, dass er nur eine alte verdrängte, tiefsitzende Wut in mir auslöst. Zum Glück kann ich mir das in diesen Momenten bewusst machen, die Bremse ziehen, nach innen gehen und meinen Job machen, nämlich: mich verantwortungsvoll um meine eigenen Gefühle kümmern.

Kennst du das? Geht es dir ähnlich? Fühlst du dich deiner Wut gegenüber oft machtlos und ohnmächtig ausgeliefert?

Damit bist du nicht allein. Fast jeder in meinem Umfeld hat gerade diese Herausforderung zu meistern. Und genau aus diesem Grund

biete ich dir hier aktive Hilfe zur Selbsthilfe.

Mein Geschenk an dich:

Coaching “Deine Wut befreien” zum “Geburtstagstarif”

In diesem Coaching lernst du, mit deiner Wut Kontakt aufzunehmen,
anstatt sie abzuwehren oder auszuagieren. Du lernst, sie als Energie in dir wahrzunehmen, und sie vielleicht das erste Mal neutral zu betrachten. Ich leite dich liebevoll an, so dass du erkennst, dass sie nicht gegen dich ist, sondern dir etwas zu schenken vermag, dass dir Kraft gibt und dich erfüllen kann.

Hier angekommen, bist du wieder konstruktiv und hilfreich für dich, deinen Partner, deine Beziehungen und dein Umfeld.

Und was ist der “Geburtstagstarif”?

Der Juli ist mein Lieblingsmonat, denn dann bin ich geboren. Und weil ich “einen springen lassen will”, erhältst du dieses Coaching zum Geburtstagspreis von 65,– €.

Natürlich bekommst du die Übungen mit, so dass du dir jederzeit danach selbst helfen kannst. (die Wut wird dich bestimmt wieder testen )

(Bitte hab Verständnis dafür, dass dieses Coaching auf 50 Minuten und der Anmeldezeitraum bis zum 30. Juli 2018 begrenzt ist.)

Wenn dich dieses Herzensangebot anspricht, kannst du dir

hier bis zum 30.7.18 deinen Platz sichern

Ich freue mich auf dich!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.